#6 – Einzelportrait von Pusteblumig

[Werbung] Mit dem Geld zu verdienen, was man liebt, das ist ein großes Privileg, schreibt Vroni von Pusteblumig Design in ihrem Blog. Und wenn man dafür auch noch von seinen Kunden geliebt wird, dann muss man seine Sache schon sehr gut machen.

Diese Liebe zeigt sich unter anderem darin, dass man mitunter großes Glück haben muss, um eines der Portraits zu ergattern. Die Anzahl der Illustrationen ist nämlich phasenweise begrenzt und wer seinen Platz verpasst, muss dann eben bis zur nächsten Chance warten. Grund dafür ist, dass die Portraits echte "Handarbeit" sind.

Wir würden wetten, dass viele von Euch schonmal eines der illustrierten Portraits von Pusteblumig gesehen haben. Der Stil bleibt hängen und zumindest wir können uns daran nicht satt sehen. Es ist so toll, dass trotz des comichaften Stils die Personen und Tiere, die von Pusteblumig portraitiert werden, tatsächlich zu erkennen sind.

Vroni, die Frau hinter Pusteblumig ist gelernte Mediengestalterin und lebt mit ihrer Familie in Stuttgart. Die Portraits sind nur eine von vielen kreativen Disziplinen, in denen sie sich austobt.

Wir finden das Portrait von unserer X-Mas-Summer ist super mega süß geworden. Es hat nun jedes Jahr an Weihnachten einen Platz in unserer Wohnung sicher!